PETERSFEHN Mit einem Doppelspieltag der Frauen und der Männer geht die Handballsaison bei der SG Friedrichsfehn/Petersfehn so richtig los.

Landesliga Frauen. SG Friedrichsfehn/Petersfehn – ASC GW Itterbeck (Sonnabend, 17.30 Uhr, Sporthalle Petersfehn).

Seit Ende Juni ist das Team der SG in der Vorbereitung. Der neue Trainer Torsten Conrad und das Team sehen der neuen Saision durchaus zuversichtlich entgegen. Die Stimmung im Team ist gut, allerdings etwas getrübt durch die Verletzung von Insa Lübben. Jana Reske und Karin Becker sind angeschlagen. Dennoch sollen gegen Itterbeck die ersten zwei Saisonpunkte her. Die Frauenmannschaft startet mit folgendem Kader in die Saison (auf dem Bild von links):

Trainer Torsten Conrad, Kirsten Onken, Katharina Kramp, Kim von Aschwege, Darja Kaper, Sina von Aschwege, Jana Reske, Kerstin Osterloh, Nadine Wilken, Stephanie Tönjes, Birgit Dreiser, Karin Becker, liegend: Karen Brand. Es fehlen: Sarah Engel, Christin Kahler, Melanie Rose, Insa Lübben, Sibel Coruh und Co-Trainer Sebastian Hünermann. Als Abgänge aus dem Team verzeichnete die SG Julia Wester (II. Frauen) und Trainer Henning Pickert (jetzt erste Männer).

Zugänge sind der neue Trainer Torsten Conrad und Stephanie Tönjes von der HSG Blexen/Nordenham.

Landesliga Männer. SG Friedrichsfehn/Petersfehn – Eickener Spvg. (Sonnabend, 19.30 Uhr, Sporthalle Petersfehn).

Die Männer absolvierten bereits zwei Saisonspiele. Das dritte Match am vergangenen Wochememde in Marienhafe wurde verlegt.

Zum Team der SG gehören (auf dem Bild oben von links): Torwarttrainer Hergen Harms, Björn Heuermann, Tobias Plagemann, Axel Dierks, Michael Matzke, Stefan Elstermann, Co-Trainer Björn Sasse, Trainer Henning Pickert, unten: Michael Willers, Carsten Teske, Björn Rose, Andre de Wall. Henning Schlimbach, Jens Wefer, Tim Laubach.

Es fehlen: Enno Rüscher, Jan Unnützer, Benjamin Ulrich, Andre Neunzig, Christian Willers, Frank Bär.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.