Westerloy Mit starken Weiten glänzten die Championstour-Teilnehmer beim ersten Werfen der Saison mit der Gummikugel in Westerloy. Nicht zu schlagen war in der Männerkonkurrenz Titelverteidiger Ralf Look, der mit 2260 Metern (404 Meter beim weitesten Wurf) eine neue Rekordmarke aufstellte. Bei den Frauen setzte sich Hannah Janßen aus Dietrichsfeld mit 1757 Metern durch.

Zwischenstand

Nach der Hälfte des Wettbewerbs deuten sich schon die ersten Vorentscheidungen an. Weiter geht es für die Sportler am 4. März in Cleverns. Dort wird mit der Holzkugel geworfen. Mit der Gummikugel geht es am 29. April in Plaggenburg weiter.

Bei den Männern führt Titelverteidiger Ralf Look mit 46 Punkten das Feld an. Einziger Widersacher ist im Moment Harm Weinstock mit 39 Punkten. Auf je 12 Punkte kommen Reiner Hiljegerdes und Marvin Coldewey. Acht Zähler weist Simon Antons vor.

Einen ordentlichen Vorsprung hat sich auch Ex-Meisterin Anke Klöpper (44 Punkte) herausgespielt. Dahinter lauern Hannah Janßen (31) und Astrid Hinrichs (30). Als einzige Ammerländerin in den Punkterängen steht derzeit Meike Cordemann aus Roggenmoor/Klauhörn (9).

Grund zum Jubeln gab es aber auch bei den Ammerländer Startern. Marvin Coldewey, der in der ersten Startgruppe begann, sorgte schon früh für ein Ausrufezeichen. Der Halsbeker knackte mit 2034 Metern die 2000er-Marke, die eigentlich als Siegesweite vorausgesagt worden war. Sein 315-Meter-Wurf zum Abschluss bescherte ihm den zweiten Platz und damit seine ersten 12 Punkte für die Gesamtwertung. Knapp außerhalb der Punkteränge landete das Halsbeker Duo Simon Antons (1625 Meter) und Reiner Hiljegerdes (1523 Meter).

In der Frauenwertung schaffte es Meike Cordemann, die für Roggenmoor/Klauhörn antritt, als einzige Ammerländerin in die Punktewertung. Beim Sieg von Janßen schaffte es Cordemann mit 1488 Metern auf Rang vier, was ihr neun Wertungspunkte bescherte. Weniger lief da bei Neele Raabe (Westerscheps, 1090 Meter) und Jasmina Schütte (Westerloy, 1003 Meter) zusammen, die die entscheidenden Ränge um mehr als 200 Meter verpassten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.