Friedrichsfehn /Petersfehn Einen weiteren großen Erfolg feierten die C-Juniorinnen-Fußballmädchen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn. Sie wurden Vize-Bezirksmeister im Hallenfußball (Futsal) in Molbergen. Damit qualifizierte sich die Mannschaft für die Niedersachsenmeisterschaft am 28. Februar in Salzhausen.

Nach dem Turnier in Molbergen herrschte natürlich beste Stimmung im Ammerländer Team, auch wenn das Finale verloren wurde. Bei dem Bezirksturnier waren acht Teams vertreten. Im ersten Spiel verloren die Ammerländerinnen 0:1 gegen den Titelfavoriten SV Meppen, konnten sich dann aber in dem entscheidenden Spiel gegen BC Ermke in einem spannenden und temporeichen Match 1:0 durchsetzen. Das entscheidende Tor erzielte Paulina Martin nach einem Alleingang in den letzten Sekunden. Die Partie gegen SG Leer/Bingum gewannen die Ammerländerinnen erwartungsgemäß 1:0 (Tor Carolin Flessner).

Im Halbfinale kam es zu einem dramatischen Match gegen Aurich/Westerende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den entscheidenden Treffer schoss auch hier die NfV-Auswahlspielerin Paulina Martin drei Minuten vor Schluss. Die Ammerländerinnen zeigten wieder einmal eine tolle Mannschaftsleistung und konnten sich wie in den Vorrundenspielen bei ihren beiden Torhüterinnen Neele Lange und Alicia Mierisch bedanken, die mit mehreren Glanzparaden zum Erfolg beitrugen. Im Endspiel unterlag die SG dann dem SV Meppen 0:3.

Zum Team gehörten (obere Reihe, von links): Co-Trainerin Annika Kern, Alicia Mierisch, Anna Siemer, Marie Gertenbach, Yasmin Gallisch, Aylin Opel, Trainer Peter Schaal, unten: Neele Lange, Paulina Martin, Leonie Knichel, Carolin Flessner, Paula Lang, Johanna Rathje.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.