Friesland /Ammerland Auch am Pfingstwochenende können sich die Friesensportler nicht bequem zurücklehnen. Nach der Deutschen Meisterschaft in Eiderstedt folgt an diesem Freitagabend das Finale der Boßel-Championstour im Kreisverband Jeverland. Geworfen wird in Sandelermöns um 18 Uhr (Frauen) und 19 Uhr (Männer) mit der Holzkugel.

In der Frauenkonkurrenz sind die Würfel um den Gesamtsieg bereits gefallen: Die Führende Anke Klöpper ist nicht mehr einzuholen. Spannend wird es aber bei der Vergabe der Plätze dahinter. Bis Rang acht mit 31 Punkten dürfte der Verblieb in der Tour schon geschafft sein. Es geht noch um den wichtigen neunten Rang. Hier hat auch Kyra Gröne aus Halsbek, derzeit auf Platz elf, einige Chancen.

Bei den Männern wird es um den Gesamtsieg noch einmal so richtig spannend. Es führt Bernd Georg Bohlken aus Grabstede, aber nur zwei Punkte dahinter folgt Matthias Rahmann aus Reepsholt. Auch Vorjahressieger Ralf Look aus Großheide hat als Dritter noch Chancen auf den Gesamtsieg. Mit einem Tageserfolg würde er die Konkurrenz mächtig ins Schwitzen bringen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den ersten Durchgängen der Tour führend, warf eine Verletzungspause Reiner Hiljegerdes aus Halsbek auf Rang sieben zurück. Der Tourverbleib für die kommende Saison ist aber so gut wie sicher. Auch die Männer müssen sich mit der schwierigen Wurfstrecke von Sandelermöns beschäftigen. „Wenn ein Werfer alle Würfe optimal setzt, könnten sie die 900 Meter Marke mit fünf Würfen knacken“, meinte Hinrich Wolken. Im Anschluss treffen sich alle Aktiven, Käkler und Mäkler im Vereinsheim von Sandelermöns, um die Sportler des Jahres zu küren. Für ein Rahmenprogramm sorgt der gastgebende Verein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.