[VORSPANN] HOLLRIEDE/LOH - Bei der Jahreshauptversammlung des Hollrieder Sportvereins gab es eine Veränderung. Nicht wieder kandidierte Friedrich Ahrenholtz als Geschäftsführer des Sport- und Dörpshus. Dafür wurde Thomas Bockmeyer, Vorsitzender des Sportvereins, in dieses Amt gewählt. Ebenfalls stellte die Kassenwartin des Sport- und Dörpshus, Karin Klaproth, ihr Amt zur Verfügung. Einstimmig gewählt wurde Marion Hellmers für diese Aufgabe. In den Wirtschaftsrat gewählt wurden Arno Ahrenholtz, Gabriele Diekmann, Annegret Bakker und Harald Platt.

Diskutiert wurde, wie man den Jugendlichen aus Hollriede nach dem Beispiel anderer Dörfer eine Anlaufstelle schaffen könne. Als „Treffen für Jugendliche“ soll den jungen Leuten von 17 bis 20 Uhr im regelmäßigen Rhythmus – etwa 14-tägig – das Sport- und Dörpshus zur Verfügung gestellt werden. Der erste Termin soll noch bekannt gegeben werden.

Als größere Veranstaltungen des Jahres 2006 nannte Bockmeyer das Jux-Turnier, das in diesem Jahr für den 30. Juni geplant ist. Die übrigen Sportgruppen, wie Gymnastik, Schwimmen, Kindertanzen oder Nordic Walking seien recht aktiv, die Kindertanzgruppe „Dancing 4Kids“ wurde sogar erweitert. Wegen großen Nachfrage wurde eine Tanzgruppe „Dancing4Teens“ für 13- bis 16-jährige Jugendliche eingerichtet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.