Elsflether Werft kurz vor Insolvenz
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Folge Der Gorch-Fock-Krise
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz

Rastede Mit dem Preis der NWZ  hat das 68. Oldenburger Landesturnier am Dienstagmorgen auf dem Turnierplatz im Rasteder Schlosspark begonnen. Rieke Schnieder vom RV Aller-Weser sicherte sich den Sieg in dieser Dressurpferdeprüfung der Klasse L.

„Ich war total aufgeregt. Das war die erste L-Dressur für das Pferd“, sagte die Siegerin nach der Prüfung. Die 30-Jährige kommt gebürtig aus dem Ammerland. Zurzeit lebt sie in Oldenburg, bald wolle sie aber zurück ins Ammerland ziehen – nach Mansholt.

„Wir wollten die Prüfung ganz entspannt und ruhig angehen“, sagte Rieke Schnieder. Das habe dann auch super geklappt, so dass am Ende das richtige Ergebnis herauskam. „Ich bin stolz wie Bolle“, meinte die Reiterin. Zum Sieg gratulierte später unter anderem Turnierleiter Jan-Christoph Egerer.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.