Augustfehn Der Pokal steht wieder in Augustfehn: Beim diesjährigen Tecis-Cup schnappten sich die Fußballer des TuS Vorwärts Augustfehn die begehrte Trophäe in der Sporthalle Schulstraße in Augustfehn. Der zweite Platz ging an den TV Neuenburg, Dritter wurde der TuS Westerloy, der als Titelverteidiger in das Turnier gestartet war.

Abschlusstabelle

In Augustfehn betrug die Spielzeit zwölf Minuten. Nach 15 Partien stand mit der ersten Mannschaft des TuS Vorwärts Augustfehn der Sieger fest.

1. TuS Vorwärts Augustfehn (19:6 Tore, 15 Punkte) 2. TV Neuenburg (14:7, 12) 3. TuS Westerloy (7:8, 7) 4. SV Mehrenkamp (10:14, 6) 5. Tura Oldenburg (10:15, 3) 6. Augustfehn II (8:18, 1)

„Alle Mannschaften waren sich hinterher einig, dass es wieder ein rundum gelungenes Hallenturnier war“, berichtete Turnierleiter Fabian Dierks: „Einer erneuten Auflage im nächsten Jahr steht somit eigentlich nichts mehr im Wege.“ Auch die zahlreichen Zuschauer hatten ihre helle Freude an den spannenden Begegnungen. Im Schnitt fielen viereinhalb Tore pro Spiel, insgesamt 68 Tore in den 15 Turnierspielen.

In der fünften Turnierbegegnung sollte bereits die Vorentscheidung in Hinblick auf den Turniersieg gefällt werden. Die Augustfehner konnten Neuenburg mit 2:0 (Tore: Wilke Schmidt und Lukas Sprenger) die einzige Niederlage im gesamten Turnierverlauf zufügen. Im weiteren Turnierverlauf nahmen sich die Mannschaften vom TuS Westerloy, Tura Oldenburg, SV Mehrenkamp und TuS Vorwärts Augustfehn II gegenseitig die Punkte weg. Zwischendurch kochten die Emotionen ein wenig hoch, aber die guten und besonnenen Schiedsrichter Rolf Fittje und Leon Leßmann hatten alles im Griff. Am Ende stand mit fünf Siegen aus fünf Spielen der TuS Vorwärts Augustfehn als Sieger fest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.