Augustfehn Ein feucht-fröhliches Vergnügen wird es auch diesmal: die Waschzuber-Regatta, die anlässlich des Festes der 1000 Laternen am Sonntag, 28. Juli, ab 14 Uhr auf dem Augsutfehn-Kanal stattfindet. Zum 10. Mal wird der Wettstreit ausgetragen, der von Andreas Gerdes, Ralf Löning, Vertretern der Firma Gnieser, Bernd-Thomas Scheiwe, Mike Haschke, Dieter Börjes und den Börjes-Kickers organisiert wird.

Beidseitig des Kanals stehen unzählige Menschen, die sich freuen, wenn die Badewannenkapitäne – möglichst in buntem Outfit – in ihren hölzernen Waschtrögen über Bord gehen und buchstäblich „baden gehen“. Aus erhöhter Perspektive kann man das Ganze vom Fotomobil von Bernd-Thomas Scheiwe aus betrachten. Als zweite Disziplin können die Teilnehmer auf dem Schwebebalken ihr Geschick beweisen.

Krönender Abschluss der Waschzuber-Regatta ist die Kanalschlacht, bei der die Badewannenkapitäne versuchen sich gegenseitig aus der Waschzuber zu befördern. Die Siegerehrung findet im Anschluss statt.

22 Waschzuber stehen den Teams zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos. Die ersten 30, die sich anmelden, erhalten jeweils einen Bademantel, der von der Augustfehner Werbegemeinschaft gesponsert wird. Anmeldungen an info@dboerjes.de oder Telefon  0 44 89/25 41. Das Anmeldeformular gibt es auch über das Internet.


     www.waschzuberregatta.de 
Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.