Augustfehn Ii Es ist ein besonderes Jahr, in dem Rolf Fittje König des Schützenvereins Augustfehn II wurde. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

Zusammen mit seinen Adjutanten Stefan Raudßus und Christian Neemann sowie Königin Sabine Martens und ihren Adjutantinnen Annerose Schmidt und Gisela Eilers repräsentiert Fittje den Verein im Jubiläumsjahr.

Groß gefeiert wird der besondere Vereinsgeburtstag am Sonntag, 10. Juni. Zu dem Fest werden nicht nur Vertreter von der Gemeindeverwaltung und dem Gemeinderat erwartet, sondern Abordnungen von Schützenvereinen und anderer Organisationen. Bei der Feierlichkeit werden fünf Gründungsmitglieder ausgezeichnet, geehrt werden zudem zwei Mitglieder, die ebenfalls seit fünf Jahrzehnten dem Verein angehören.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Noch in diesem Monat findet wieder eine Schießwoche statt. Von Dienstag, 15. Mai, bis Freitag, 18. Mai, werden täglich von 19.30 bis 22 Uhr befreundete Schützenvereine, andere Vereine, Straßenmannschaften und Firmenteams erwartet, die ihre Besten ermitteln. Anmeldungen sind nicht notwendig. Beim Jubiläumsfest im Juni erhalten die erfolgreichen Mannschaften ihre Pokale.

Ausgespielt wird im Jubiläumsjahr bei der Schießwoche noch ein besonderer Jubiläumspokal für Einzelschützen. Teilnehmen können Vorsitzende bzw. Präsidenten von Vereinen und Verbänden sowie Firmenchefs. An den Schießabenden werden auch Knobelaktionen angeboten, gespielt wird um Wurst- und Käsepreise.

Am Wochenende nach der Schießwoche kann man dann am Augustfehn-Kanal wieder kräftig feilschen. Am Sonntag, 20. Mai, veranstaltet der Verein seinen Straßenflohmarkt. Die Stände können ab 6 Uhr aufgebaut werden, gehandelt werden kann ab 9 Uhr.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.