Augustfehn Der VfL Bad Zwischenahn hat mit viel Mühe das Viertelfinale im Fußball-Kreispokal erreicht. Der Kreisligist und amtierende Kreispokalsieger aus dem Ammerland gewann seine Partie gegen den TuS Vorwärts Augustfehn (2. Kreisklasse) erst im Elfmeterschießen mit 4:2. Am Ende der regulären Spielzeit hatte es 1:1 gestanden.

Da es nach den 90 Minuten keinen Sieger gab, musste die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen. Dort wurde VfL-Keeper Kai Böseler zum Matchwinner, denn er partierte zwei Elfmeter, ein dritter landete an der Latte. „Letztlich zählt einfach nur das Weiterkommen – und das ist uns gelungen. Auch wenn sich Augustfehn dafür nichts kaufen kann, Gratulation an dieser Stelle für eine engagierte Leistung“, sagte VfL-Trainer Stefan Jasper.

Nach einer ersten Hälfte, in der die Gäste zu Beginn drei Großchancen ausließen, und es mit einem 0:0 in die Pause ging, erzielten die Gastgeber durch Steffen Klarmann (67. Minute) die Führung. Nur vier Minuten später traf Julius Zaher zum Ausgleich. Mehr Tore sollten die Zuschauer in der regulären Spielzeit aber nicht mehr sehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.