Westerstede Der Ammerländer Reitclub (ARC) Westerstede war in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich beim Landesturnier in Rastede. Der Verein zog eine positive Bilanz. Johanna Wetjen holte die Goldmedaille in der Vielseitigkeit. Silber gab es für das Team mit Bernd von Essen, Isabelle Ralle, Johanna Wetjen und Mareike Weise. Bronze gewann in der Vielseitigkeit Junioren/Junge Reiter Hanna Richter. Zudem wurde die Oldie-Mannschaft aus dem Ammerland Zweite mit Jörn Stolle, Uwe Bischoff, Hajo Willms, Jantje Klusmann, Katja Widow, Gerd Wetenkamp und Mannschaftsführerin Kerstin Haider.

Bronze gab es für Dirk Sandstede beim Fahren der Zweispänner und ebenfalls Bronze für die Mannschaftsdressur, Kür, Klasse A. Hier ritten die vier Jugendlichen mit ihren Ponys: Kira Meyer, Greta Brahms, Theresa Hellwig, Tjana Haider. Mannschaftsführerin war Ann Katrin Hellwig. Das Team hatte sich ihre Kür und die Musik komplett alleine zusammengestellt und erhielt dafür viel Lob. Bronze gab es für die Vielseitigkeit in der Mannschaft mit Frederike Müller, Hanna Richter. Chris Louisa Sandstede und Kira Meyer. Diese Mannschaft gewann auch den Ehrenpreis als jüngstes Team.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.