Ammerland Mit zwei Heimsiegen zum Saisonstart haben die Tischtennis-Männer des TV Apen die Tabellenführung in der 2. Bezirksklasse übernommen.

TV Apen - SSV Jeddeloh 9:7. Mit zwei Saisonsiegen haben sich die Aper die Tabellenführung gesichert. Die Gastgeber führten nahezu über die gesamte Partie, versäumten es aber, sich entscheidend abzusetzen. Im Abschlussdoppel retteten Martin Siemers/Kai Bruns mit ihrem zweiten Doppelerfolg den Sieg. Daneben waren Christian Martens (2), Christian Schliep (2), Siemers (2) und Martens/Nicole Meyer erfolgreich. Für Jeddeloh punkteten mit Heiko Herrmann, Benjamin Brandt, Dennis Kehmeier, Dirk Bruns, Ralf Ramke und Thomas Siemer alle Spieler.

TV Apen - FC Rastede III 9:1. Deutlich war der Sieg gegen den Aufsteiger. Bis zum 8:0 behielten die Gastgeber ihre weiße Weste, ehe Thomas Kuhn den Ehrenpunkt für Rastede markieren konnte.

SVE Wiefelstede - SSV Jeddeloh 9:7. Wiefelstede führte schon mit 7:3, ehe Jeddeloh vier der folgenden fünf Spiele gewann und auf 8:7 verkürzen konnte. Auch im Schlussdoppel lagen Kehmeier/Bruns bei einer 2:0-Satzführung noch gut im Rennen, mussten sich gegen Malte Wemken/Jens Neßlage aber doch noch zum 9:7 geschlagen geben.

TuS Ofen - VfL Edewecht II 9:3. Auch das vierte Ammerland-Duell der Saison endete mit einem Heimsieg. Nach einem 2:2 gaben die Gastgeber nur noch eine Partie ab und fuhren so durch Sören Münch (2), Frank Hübner (2), Johann de Vries, Raimund Schröder-Tams und Matthias Diecks einen ungefährdeten Sieg ein. Matthias Büsing und Michael Hülsmann punkteten im Einzel für Edewecht.

TuS Ocholt - SV Roffhausen 0:9. Ohne Punkte endete die Auftaktpartie für die Ocholter in eigener Halle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.