Ammerland Als vorletzte Mannschaft der 1. Bezirksklasse sind nun auch die Tischtennis-Männer des VfL Edewecht in die Saison gestartet. Unter der Woche besiegte der VfL den MTV Jever IV. Weiter geht es für die Ammerländer Teams bereits am Dienstag. Dann hat der TuS Ekern II um 20.15 Uhr die TSG Bokel zu Gast.

MTV Jever IV - VfL Edewecht 4:8. Die Gastgeber mussten zwar auf drei Stammspieler verzichten, boten den Ammerländern aber trotzdem lange Paroli. So mussten die Edewechter gleich zu Beginn kämpfen, um durch Jürgen Noss, Andreas Trost und Martin Warnken mit 3:1 in Führung zu gehen. Das 2:3 konterten Michael Hülsmann und erneut Noss zum 2:5 und sorgten damit schon für die Vorentscheidung. Denn obwohl Jever noch das 3:5 machte, erzielten im Gegenzug auch Warnken und Trost ihre zweiten Tagessiege zum 3:7. Den letzten Edewechter Zähler markierte schließlich Lutz Schöbel zum 4:8-Endstand.

SG Cleverns-Sandel - TSG Westerstede II 10:2. Nach dem knappen 7:5-Auftakterfolg in Apen gab es für die Reserve der TSG Westerstede in der Auswärtspartie bei der SG Cleverns-Sandel nichts zu holen. Schon der erste Einzeldurchgang verlief ernüchternd für die Kreisstädter, die alle sechs Spiele verloren. Als danach noch das 7:0 für die Gastgeber folgte, war die Partie endgültig entschieden. Westerstede kam nur noch zu zwei Siegen durch Torben Klockgether und Marcel Peiter. Am Freitag hofft die TSG auf Wiedergutmachung. Dann ist der TuS Ekern II zu Gast.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.