Ammerland Fest in der Hand der Jugend-Tennisspieler waren die Tennisanlage des Westersteder TV, des SV Eintracht Wiefelstede und des TC Edewecht: 104 Spieler waren angetreten, um bei den Regionsmeisterschaften der Altersklassen U7 bis U18 die begehrten Titel zu gewinnen.

Nicht ganz zufrieden war Regionsvorsitzende Heike Döring nach den Wettkämpfen: „Die Teilnehmerzahl war wieder etwas enttäuschend. Dass wir bei den Juniorinnen im Jugendbereich von den ausgeschriebenen fünf Konkurrenzen nur zwei haben durchführen können, ist nicht erfreulich.“ Auch Jugendwart Rolf Hübler und Jüngstenwartin Silke Hannack beklagten die Meldezahlen, insgesamt und besonders bei den Juniorinnen in den verschiedenen Altersklassen.

Sehr zufrieden zeigten sich jedoch die Verantwortlichen über die Organisation der Vereine. Auch ein wolkenbruchartiger Regenschauer, der die Anlage in Wiefelstede komplett unter Wasser setzte, konnte den sonst reibungslosen Verlauf dieser Veranstaltung nicht stoppen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für eine der größten Überraschungen des Turniers sorgte in der U14 Niclas Haskamp vom TC Edewecht. Als Ungesetzter gewann er gegen die Nummer zwei der Setzliste, Mats Hankiewicz vom Oldenburger TeV), mit 7:6, 6:7, 10:7. Im Halbfinale besiegte er Linus Landwehr (Oldenburger TB) und musste sich erst im Finale dem Favoriten Friedrich Hinze-Selch (2:6, 3:6) geschlagen geben.

Gleich drei der begehrten Titel gingen an den TC Edewecht. Bei den U12-Juniorinnen war Elisa-Marie Haskamp nicht zu schlagen. Im Endspiel besiegte sie Greta Hannack vom Westersteder TV. Edewechter Dominanz war auch in der Altersklasse U11 angesagt. Henrik Ove Baran gewann vor Can Polat Mollaoglu. Dritter wurde ihr Vereinskamerad Konstantin van Mark auf dem geteilten Platz mit Felix Brigant vom Wardenburger TC. Den dritten Edewechter Erfolg machte Lara Zimmermeyer in der U10 perfekt. Minou Cherri vom Westersteder TV landete auf dem dritten Rang.

Über weitere Podestplatzierungen freuten sich Valentin van Mark (TC Edewecht, U9, Rang drei), Noel Schöne (Westersteder TV, U14, Rang drei), Robert Alksnis (TC Edewecht, U16, Rang drei), Jona-Marie Baran (TC Edewecht, U16, Rang zwei) und Jette Weigelt (TC Edewecht, U16, Rang drei).

Jubeln durfte auch der Wiefelsteder Marlon Wilken, der für den OTeV aufschlägt. In der Altersklasse U18 spielte er sich mit zwei Siegen ins Endspiel. Im Finale musste sein Gegner und Titelverteidiger Joe Janke nach einer Schulterverletzung im ersten Satz schließlich aufgeben.

Tennis

Regionsmeisterschaften

U18: 1. Marlon Wilken (Oldenburger TeV), 2. Joe Janke (OTeV), 3. Ole Heine (OTeV) und Cassedy Niemeyer (PSV Oldenburg)

U16-Juniorinnen: 1. Anskje Gerhardt (TK Nordenham), 2. Jona-Marie Baran (TC Edewecht), 3. Jette Weigelt (TC Edewecht) und Alyssa Serin (TC BW Delmenhorst

U16: 1. Luka Racic (TC Oldenburg-Süd), 2. Ben Heine (OTeV), 3. Henry Dornbusch (OTeV) und Robert Alksnis (TC Edewecht)

U14: 1. Friedrich Hinze-Selch (OTeV), 2. Niclas Haskamp (TC Edewecht), 3. Noel Schöne (Westersteder TV) und Linus Landwehr (OTB)

U12-Juniorinnen: 1. Elisa-Marie Haskamp (TC Edewecht), 2. Greta Hannack (Westersteder TV), 3. Annemarie Jeske (TSG Hatten-Sandkrug) und Victoria Fojcik (OTeV)

U12: 1. Till Möllers (OTeV), 2. Gary Gerr (Wilhelmshavener THC), 3. Konstantin Buddenberg (Wardenburger TC) und Carl Mielke (TC BW Oldenburg)

U11: 1. Henrik Ove Baran (TC Edewecht), 2. Can Polat Mollaoglu (TC Edewecht), 3. Felix Brigant (Wardenburger TC) und Konstantin van Mark (TC Edewecht)

U10-Juniorinnen: 1. Lara Zimmermeyer (TC Edewecht), 2. Emma Harbers (TKN Nordenham), 3. Minou Cherri (Westersteder TV)

U10: 1. Moritz Wandscher (OTeV), 2. Ben Gorka (OTeV), 3. Florian Syfuß (OTeV)

U9-Juniorinnen: 1. Charlotte Heine (OTeV), 2. Jette Onnen (TC BW Delmenhorst), 3. Kira Erden (TK Nordenham)

U9: 1. Linus Heubach (TC BW Delmenhorst), 2. Otto Jessen (TK Nordenham), 3. Valentin van Mark (TC Edewecht)

U8: 1. Anton Harbers (TK Nordenham), 2. Nikolas Kausch (TC BW Oldenburg), 3. Johannes Menzel (TK Nordenham)

U7 (gemischte Klasse): 1. Lasse Kubica (TV BW Delmenhorst), 2. Anton Jessen (TK Nordenham), 3. Aage Hölsken (Jade TG Wilhelmshaven)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.