Ammerland /Rastede Mit einem Auswärtssieg haben die Fußballer des FC Rastede II am Mittwochabend die Kreisliga-Saison eingeläutet. Gleich mit 6:0 setzten sich die Löwen bei Eintracht SV Nordenham durch.

Schon in der 4. Minute stellte Frerk Janssen mit dem 1:0 die Weichen auf Sieg für die Rasteder. In der Folge vergaben die Gäste zahlreiche Möglichkeiten, dabei verschossen sie sogar einen Foulelfmeter (38.). Nach dem Foul an Janßen mussten die Nordenhamer zu zehnt weiterspielen. Nach Wiederbeginn nutzte Rastede diese Überzahl aus. Janssen (47.) und Erdem Zirh (49.) sorgten früh für die Entscheidung. Maikel Becker erhöhte die Führung (56.), nur zwei Minuten später erzielte Janssen seinen dritten Treffer. Den Schlusspunkt setzte Matthias Sachau zwei Minuten vor dem Schlusspfiff. „Zur Pause hätten wir höher führen müssen, die Tore haben wir dann in der zweiten Halbzeit nachgeholt“, freute sich FC-Trainer Sascha Gollenstede.

Neu in dieser Saison sind nicht nur die Nordenhamer und Rasteder. Ab dieser Spielzeit heißt diese Spielklasse Jade-Weser-Hunte-Liga und nicht mehr Fusionsliga. Der Nachfolger von Meister ESV Wilhelmshaven und der Tabellenzweite steigen in die Bezirksliga auf, die vier letzten der 16 Mannschaften müssen den Gang in die 1. Kreisklasse antreten. Mit den Löwen, Aufsteiger SG Elmendorf/Gristede und dem TuS Lehmden und dem VfL Bad Zwischenahn starten vier Ammerländer Teams in dieser Spielklasse.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.