Fußball
Metjendorf II übernimmt die Tabellenführung

Bild: Kevin Knoche
Durchgesetzt: Die SG Halsbek (in weiß) siegte in Petersfehn 3:0.Bild: Kevin Knoche
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Ammerland Dank eines 9:3-Erfolgs gegen den TuS Ocholt II haben die Fußballer des TV Metjendorf II die Tabellenführung in der 2. Kreisklasse übernommen. Nicht beendet wurde am Freitagabend die Partie des TuS Vorwärts Augustfehn gegen den FC Rastede III. In Augustfehn hatte es Probleme mit der Flutlichtanlage gegeben.

TV Metjendorf II - TuS Ocholt II 9:3. Schon zur Pause führten die Gastgeber mit 6:0. Dominik Kowaczek, Christoph zur Horst und Marcel Thomas trafen jeweils doppelt für die Metjendorfer.

SG Friedrichsfehn/Petersfehn II - SG Halsbek 0:3. Pascal Frerichs vor der Pause und Alexander Noak und Philipp Reich nach dem Seitenwechsel sorgten für die Halsbeker Treffer. Die Gäste holten somit neun von möglichen zwölf Punkten.

TuS Ocholt - VfL Bad Zwischenahn II 6:1. Der Heimsieg war bereits der dritte Erfolg im dritten Spiel für die Ocholter, die den VfL ans Tabellenende beförderten. Bereits mit dem 3:1-Halbzeitstand war die Partie vorentschieden.

SG Gotano/Godensholt - TuS Westerloy 2:2. Ein von Jonah Müller in der sechsten Minute der Nachspielzeit direkt verwandelter Freistoß sicherte den Gästen immerhin einen Punkt in Nordloh. Zuvor hatten Gerrit Deters für den TuS sowie Malte Hasselder und Piet Boersma für die SG getroffen.

TuS Ekern - TuS Ofen 1:2. Weiter auf den ersten Punktgewinn der Saison warten die Ekerner. Entscheidend war am Ende das 1:2, das Jan-Ole Meissner in der 84. Minute erzielte.

Das könnte Sie auch interessieren