Ammerland In Partien unter der Woche waren einige Tischtennis-Teams aus dem Ammerland gefordert. Für eine Überraschung sorgte der FC Rastede III, der Spitzenreiter TV Apen einen Punkt abtrotze.

Bezirksoberliga: FC Rastede - SW Oldenburg III 3:9. Der Tabellenzweite war für die Löwen eine Nummer zu groß. Bei der zweiten Niederlage in Folge für die Rasteder war die Partie schnell beendet. Jetzt haben die Rasteder erst einmal bis zum 1. März Zeit, die Wunden zu lecken. Dann geht es ins Heimspiel gegen BW Bümmerstede.

2. Bezirksklasse: FC Rastede III - TV Apen 8:8. Diesen Punktverlust hatte der Spitzenreiter beim Tabellenachten sicher nicht eingeplant. Die Gäste erspielten sich lediglich mit zwei Doppelsiegen und einem Einzelerfolg durch Martin Siemers eine 3:1-Führung. Jonas Moritz und Stefan Schulte glichen jedoch postwendend für Rastede aus und machten die Partie damit wieder spannend. Vor dem Schlussdoppel waren die Löwen sogar nah an der Überraschung dran. Doch mit einem Doppelsieg von Siemers/Kai Bruns im fünften Satz holte Apen das Remis.

Frauen, Bezirksliga: TuS Ocholt - VfL Edewecht 8:0. Der Tabellendritte hatte beim Tabellenletzten leichtes Spiel. Ute Meinen (2), Kerstin Stolle (2), Kathrin Spengler und Carina Tausch punkteten in den Einzeln, Stolle/Meinen und Spengler/Tausch waren in den Doppeln erfolgreich.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.