Ammerland Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Senioren in Dinklage nahmen 71 Sportler teil. Auch aus dem Ammerland waren Aktive mit dabei.

Der leistungsstärkste Spieler, Ingo Hantke (TTR-Wert 1952) vom Bezirksligisten SV Union Lohne, wurde Sieger in der Ü 40. In dieser Altersklasse war nach den Gruppenspielen für Stefan Schulze (1:2) und Matthias Diecks, beide vom TuS Ofen (1:2), Schluss. In der Ü 65 schied Johann de Vries, TuS Ofen, im Achtelfinale aus.

Bestens lief es hier für Rolf Claaßen von der TSG Westerstede. Erst im Finale wurde er von Hermann Dreyer (SC Blau-Weiß Papenburg) gestoppt. Beide kennen sich gut. Spielte doch der neue Meister in der vergangenen Saison im Ü60-Seniorenteam in der Niedersachsenliga für die TSG Westerstede mit. Auch im Doppel lief es. Johann de Vries schied mit Partner Franz Kock, SV Union Meppen, erst nach fünf Sätzen im Halbfinale aus. Rolf Claaßen mit Bogdan Czarnecki, TSG Hatten-Sandkrug, auch schon im Seniorenteam der TSG aktiv, sprangen auf den Thron. Claaßen sicherte sich damit einen Platz bei den Landesmeisterschaften, die im März in Sandkrug stattfinden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erfolgreich war auch der bekannte Altmeister, der ehemalige Bokeler Fritz Janßen, der jetzt für die TSG Hatten-Sandkrug aufschlägt. In der Ü 70 wurde er Meister im Einzel und Doppel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.