Ammerland Die Wurfleistungen der Jugendlichen bei der Kreiseinzelmeisterschaft im Straßenboßeln konnten sich sehen lassen. Einigen Talenten gelangen sogar die Titelverteidigung und mehrfache Titelgewinne.

Überragend war bei den A-Juniorinnen Jule Bödecker aus Torsholt. Sie gewann drei Goldmedaillen und reihte sich mit ihren Weiten teilweise sogar vor den besten Ergebnissen aus der Frauen-Hauptklasse ein. 1537 Meter (Eisen), 1898 Meter (Gummi) und 1333 Meter mit der Holzkugel warf das Talent. Bei den B-Juniorinnen rief die C-Jugendliche Imke Hiljegerdes mit der Eisenkugel die beste Weite (1377) ab. Mit der Gummikugel gewann Zarah Marie Martens (1292), mit der Holzkugel machte Martens (1388) ihren Doppelsieg perfekt.

In der C-Jugend schraubte Laura Ehlers die Siegesweite mit der Gummikugel auf 1569 Meter hoch. Mit der Holzkugel verteidigte Imke Hiljegerdes (1285) ihren Titel. Die Titel bei den D-Juniorinnen teilten Gesa Hiljegerdes (1385, Gummi) und Martha Dojen-Waldecker (1180, Holz) unter sich auf. Gold in der E-Jugend gewann Sina Köhne aus Petersfeld mit 806 Metern. Bei den F-Juniorinnen zeigte Natalie Lamping (833) ihr Talent.

Bei den A-Junioren legte Brian Wessels mit der Eisenkugel 1017 Meter und damit die Siegerweite vor. Neuer Meister mit der Holzkugel ist Tom Eilers (1611), mit der Gummikugel gewann Simon Sommer (1671). Auch bei den B-Junioren stand ein Sommer ganz oben. Mit der Eisenkugel und der Gummikugel gewann Daniel Sommer (923 und 1848). Den Titel mit der Holzkugel sicherte sich Elias Schnupper. Bei den C-Junioren setzte sich Julian Wieting mit der Gummikugel (1306) durch, Justin Schröder siegte mit der Holzkugel (1317). In der Konkurrenz der D-Junioren sicherten sich Lukas Luers (Gummikugel, 1343) und Simon Specht (Holzkugel, 1241) die Titel. Bester Werfer bei den E-Junioren war Paul Stracke aus Holtange, die beste Weite bei den F-Junioren erreichte Lennox Hintz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.