Ammerland Wieder auf Kurs befinden sich in der Bezirksliga die B-Juniorenfußballer der JSG Apen/Augustfehn/Gotano nach einem 7:2-Erfolg bei der SG DHI Harpstedt. Nachdem die Aper zuletzt dem Tabellenzweiten aus Emstek unterlagen, zeigten die Schützlinge von Trainer Holger Oltmanns am Mittwochabend eine klare Reaktion. „Wir wollten nach der Niederlage unbedingt gegen Harpstedt punkten, da diese auch in der Tabelle hinter uns stehen. Dies ist der Mannschaft sehr eindrucksvoll gelungen“, so Jürgen van Mark aus dem JSG-Trainerteam.

Dass die Ammerländer von Anfang an motiviert zu Werke gehen wollten, zeichnete sich bereits in den ersten Minuten ab. Nach nur 13 Spielminuten führte die JSG bereits mit 3:0. Toptorschütze Niklas Oltmanns (2), sowie sein Sturmpartner Mirko Bruns waren dabei erfolgreich. Nach der Pause legten Oltmanns (2), Fabian Bahr und Dylan Wermter nach.

Kampflos gab unterdessen am Mittwochabend die SG Friedrichsfehn/Petersfehn die Punkte in Abbehausen ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.