JEDDELOH Beim Tabellenvierzehnten Viktoria Georgsmarienhütte geht der Kampf der Landesliga-Fußballer um den Titel und Aufstieg in die Oberliga weiter. Die Partie wird am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

Nach dem letzten Spieltag haben sich die Jeddeloher gegenüber Konkurrent Melle wieder mehr Vorteile verschafft durch die Niederlage der Meller beim VfL Oldenburg. Gegen Bad Bentheim im Heimspiel kamen die SSVer selber aber über ein 2:2 nicht hinaus.

Erneut wurde damit deutlich, dass kein Team der Liga unterschätzt werden darf. Auch nicht Georgsmarienhütte am Sonntag. Das Gastgeber-Team wird kämpfen, denn es braucht jeden Punkt für den Klassenerhalt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Derweil hat der Verein SSV Jeddeloh auf seiner Jahres-Hauptversammlung die Weichen für einen möglichen Aufstieg gestellt. Es wurde über die Einreichung der Lizenzunterlagen für die Oberliga abgestimmt. 90 Prozent der anwesenden 90 Mitglieder sprachen sich dafür aus.

Die Wahlen zum Vorstand ergaben folgendes Resultat: Erster Vorsitzender Jürgen Ries, 2. Vorsitzender Sven Schröder (neu gewählt), 3. Vorsitzender Klaus Poppen, Kassenwart Gerhard Meyer (wiedergewählt), Schriftführerin Agnes Beehrens (wiedergewählt), Pressewart Kai Antonschmidt (neu gewählt).

Außerdem wurden langjährige Mitglieder von der Kreissportbundvorsitzenden Monika Wiemken geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.