JEDDELOH II 120 Mannschaften nahmen an einem Jakkolo-Tunier des SSV Jeddeloh im „Goldener Anker“ teil. In 675 Wettkämpfen wurde über vier Tage in verschiedenen Alters- und Spielklassen um Wanderpokale und Sachpreise gespielt. Das Tunier ist das Älteste seiner Art in Deutschland – bereits seit 30 Jahren findest es statt.

Jakkolo besteht aus einem hölzernes Spielbrett, an dessen Ende sich vier Boxen mit unterschiedlichen Punktwertungen – von eins bis vier – befinden. Mit 30 Steinen, die in die Boxen geschoben werden, spielt man drei Durchgänge. Ziel der Mannschaften, die aus je drei Spielern bestehen, ist es, eine hohe Punktzahl zu erreichen.

Bei den Kindern bis sechs Jahren gewann Leona Backhus, den zweiten Platz belegte Keno Coldewey gefolgt von Stine Blancke (alle aus Jeddeloh II). Jelke Coldewey, Jacqueline Neuhaus und Christoph Fehen erreichten die Plätze eins bis drei bei den Kindern bis zu zehn Jahren. Ganz oben auf dem Treppchen bei den Kindern bis 14 Jahren stand Marcel Neuhaus, gefolgt von Timo Fehn und Julia Menke.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Hobbywertung erzielte Cord Gramberg (Wüsting) den ersten Platz, gefolgt von Silke Schütte (Wüsting) und Klaas Bischoff (Süddorf).

Die ersten drei Plätze der Einzelwertung der Spielklasse A (Spieler mit dem besten Jahresdurchschnitt) haben Ron Swiersema (Holland), Marcel Viand (Hude) und Horst Köster (Wüsting) erreicht. Die Plätze eins bis drei gingen in der Spielklasse B an Hartmut Bley (Jeddeloh II), Peter Windhirst (Jeddeloh II) und Anja Schröder (Wüsting). Siegerin der Spielklasse C ist Karin Gugat (Wüsting) vor Klaus Fehn (Jeddeloh II) und Ingrid Köster (Wüsting).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.