LEUCHTENBURG LEUCHTENBURG/WM - Bekannt sind die Leuchtenburger Schützen für ihre sportlichen Erfolge – und so konnten Präsident Gerd Bruns und die Sportleiter auch in der diesjährigen Hauptversammlung wieder von vorderen Plätzen der Gewehr-, Pistolen und Bogenschützen auf Bezirks- und Landesebene sowie an die Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften und am Wettkampf um den Pokal des Deutschen Schützenbundes berichten. Auf dem geselligen Sektor ragten das Schützenfest (erstmals mit einem Festball ohne Uniformen – wird im nächsten Jahr wegen des Erfolges wiederholt), eine mehrtägige Fahrt nach Paris und der Seniorennachmittag heraus.

Bei den Wahlen wurde Gerd Bruns, als Vorsitzender im Amt bestätigt, besonders geehrt. Seit 40 Jahren engagiert er sich im Vorstand, in der Jugendarbeit, als Sportleiter und seit 1988 schließlich als Präsident des nunmehr 400 Mitglieder starken Vereins.

Wiedergewählt wurden: Kassenwart Werner Meuschel, 1. Damensportleiterin Susanne Muschard, 1. Sportleiterin Bogenschützen Lieselotte Kuck, Jugendsportleiter Bogen Henning Göden und 2. Sportleiter Pistole Willy Peper. Neu im Vorstand ist Frauke Schröder als stellvertretende Schriftführerin. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Jürgen Dierks ausgezeichnet. Besonderer Dank galt Christian Grund, der seit zehn Jahren die Jugendabteilung trainiert, Wilfried Kellner für seine Arbeiten am Informationsblatt „Schussbild" sowie Hans-Dieter Röben für seinen Einsatz bei der Erweiterung des Schießstandes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.