Bad Zwischenahn Große Lichtobjekte, Fackeln und exklusive Lichtkostüme bringen den Kurpark in Bad Zwischenahn am Samstag, 22. Juli, zum Leuchten. Anlass ist die große Lichternacht – organisiert von der Bad Zwischenahner Touristik. Für gute Stimmung sorgen bereits am Nachmittag „Sweet Sugar Swing“ und ab 19.30 Uhr die Band „Sunset four“ mit Musik für Jung und Alt.

Die Gäste dürfen sich auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Dazu gehört das traditionelle Fackelschwimmen der DLRG Bad Zwischenahn im Zwischenahner Meer. Gegen 22 Uhr steigen rund 100 Fackelschwimmer in das kühle Nass, um den See in zauberhaftes Licht zu tauchen

Wer dabei sein möchte und sich zutraut, etwa 20 Minuten in einem langsamen Tempo mit einer Hand zu schwimmen und in der anderen die Fackel zu halten, sollte um 21 Uhr zum Bereich Strandbad (Strandcafé) kommen. Dort werden die Fackeln verteilt und die Gruppen gebildet. Im Anschluss lädt die DLRG die Teilnehmer zu Suppe, Bratwurst und Getränken ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wer die Fackelschwimmer vom Wasser aus beobachten möchte, sollte sich frühzeitig Karten für die Abendfahrt mit der Weißen Flotte sichern. Mit Sicht auf den illuminierten Kurpark geht es ab 20.45 Uhr für circa 1,5 Stunden mit dem Schiff dem Sonnenuntergang und einem Lichtermeer entgegen.

Um alle Augenblicke optimal festhalten zu können, bietet „Die Photoschule“ in Bad Zwischenahn erstmals zur Lichternacht einen Fotokurs an. Nach einem kurzen Theorieteil geht es direkt zu den zahlreichen Lichtilluminationen in den Kurpark. Mitbringen müssen die Teilnehmer eine Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten und ein Stativ. Die Kursgebühr beträgt 29 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt der Kursleiter Julian Haase unter Telefon   0 44 03/22 33 sowie info‎@‎die-photoschule.de entgegen.

Bereits zum zweiten Mal findet die große Lichternacht außerhalb der Zwischenahner Woche statt. „Damit schaffen wir erneut einen zusätzlichen Besuchermagneten für unseren Ort“, betont Ina Schuler, Marketingleiterin der Bad Zwischenahner Touristik. Den Abschluss bildet um etwa 23.30 Uhr eine spektakuläre Lasershow im Kurpark. Für das leibliche Wohl auf der Terrasse der Wandelhalle ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.


     www.bad-zwischenahn.dlrg.de/veranstaltungen 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.