Rastede Gleich drei Stargäste sollen beim Rasteder Ellernfest im September (9. bis 11.) auftreten. Zur 40. Auflage des beliebten Volksfestes auf dem Turnierplatz sei eine große Jubiläumsveranstaltung geplant, kündigt Lars Blohm an, der Vorsitzende des Verkehrsvereins Rastede.

Mit dabei ist wie auch 2015 wieder Schlagersänger Bernhard Brink. „Nach dem Auftritt im vergangenen Jahr habe ich weiterhin sehr guten Kontakt zu ihm gehabt“, sagt Blohm. Deshalb werde Brink auch dieses Jahr wieder in Rastede auf der Bühne stehen.

Der Ellernfest-Sonnabend soll in diesem Jahr ganz im Zeichen des Schlagers stehen. Bereits um 21 Uhr soll der erste der drei Stargäste die Bühne betreten. „Der Stargast, der als letztes auftreten wird, ist für Zugaben bekannt und gibt diese auch gerne“, verspricht Blohm. Er gehe davon aus, dass der Schlagerabend bis 0.30 Uhr gehen werde. „Wer die beiden anderen Stargäste sein werden, bleibt aber noch geheim“, so der Vorsitzende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch für den großen Umzug am Ellernfest-Sonntag habe sich der Vorstand des Verkehrsvereins etwas Besonderes überlegt, kündigt Blohm weiter an. Das Motto laute „Umzug früher – Umzug heute“. Den Vereinen sei es dabei selbst überlassen, ob sie wie früher oder wie heute am Umzug teilnehmen möchten.

Vereine, die Lust haben, sich am Umzug zu beteiligen, können sich bereits jetzt anmelden. An diesem Mittwoch, 27. April, findet dazu zudem eine Informationsveranstaltung im Residenzhotel „Zum Zollhaus“ statt. Sie beginnt um 20 Uhr. Dort soll es ausführliche Informationen zum Umzug geben.


     www.ellernfest-rastede.de 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.