Augustfehn Ii Berthold Frerichs, Schützenpräsident des Schützenvereins Augustfehn II, gab am vorigen Sonnabend beim Schützenfest das neue Königshaus bekannt: „Das ist die Zielschreibe des neuen Königs, es geht kaum besser“, zeigte Frerichs die Scheibe in die Runde und machte es spannend. Es war die Scheibe von Wolfgang Rieger, der damit neuer Schützenkönig des Schützenvereins Augustfehn II ist. „Wolfgang Rieger ist zum vierten Male Schützenkönig, das ist Rekord und wohl kaum zu überbieten“. Die Adjutanten sind Berthold Frerichs und Hans-Georg Oetje-Weber. Bei den Damen erzielte Sabine Martens das beste Ergebnis und wurde Schützenkönigin. Die Adjutanten heißen Gisela Eilers und Annerose Schmidt. Somit wurde auch bei der 46. Königsproklamation des Schützenvereins Augustfehn II ein aktuelles Königshaus ermittelt.

Berthold Frerichs dankte allen Helferinnen und Helfer für die Unterstützung bei der Vorbereitung. „Ohne Mitwirken der Vereinsmitglieder kann kein Verein existieren“. Ferner lobte er das scheidende Königshaus, das sich im vergangenen Jahr überall bestens präsentiert habe. Zurückblickend auf den 18. Meilenflohmarkt am Pfingstsonntag, der „ein voller Erfolg war“, dankte er den Organisatoren. „Die Durchführung ist mittlerweile ein Kraftakt“. Es sei nicht einfach, Leute für die Vorbereitungen zu begeistern.

Musikalisch untermalten die Schützenmusikanten die Zeremonie am Nachmittag. Das kleine Schützenfest beim Schützenhaus klang mit dem Königsball am Abend aus. Zu Gast waren auch befreundete Schützenvereine.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.