Wiefelstede Mit gleich vier Weihnachtsmärkten geht es in Wiefelstede in die Adventszeit. berichtete). Der Adventsmarkt dort wird um 17 Uhr auf dem Gelände des Freibades eröffnet.  Weiter geht es einen Tag später, Samstag, 30. November, in Bokel. Dort steigt der 20. Nikolausmarkt. Der ausrichtende Ortsbürgerverein (OBV) hat wieder einen Bokeler Kalender im Angebot und die dritte Ausgabe der „Bokeler Geschichte(n)“ kann erworben werden. Auf dem Dorfplatz stehen die Holzhütten. Dort gibt es Waffeln, Bratwurst, Fisch, heiße Getränke und viele Adventsartikel. Wiefelstedes Bürgermeister Jörg Pieper und der erste Vorsitzende des OBV, Thorsten Peper, werden gegen 14.30 Uhr den Markt eröffnen. Weiter geht es am ersten Advent in Borbeck. Sonntag, 1. Dezember, wird auch dort Jörg Pieper erwartet, damit er den Weihnachtsmarkt um 14.30 Uhr eröffnet. Bereits ab 14 kann auf dem Markt gestöbert werden. Im Dörpshus werden Kaffee und Kuchen in einer warmen Atmosphäre serviert. Außerhalb werden in den Weihnachtsbuden heiße Getränke, Waffeln sowie Brat- und Currywurst angeboten.  Und auch der Ortsbürgerverein Wiefelstede lädt ein. Ebenfalls am Sonntag, 1. Dezember, wird es im und am Hof Kleiberg adventlich. Um 14 Uhr wird der Markt eröffnet. Das Anschieben der Pyramide steht wieder auf dem Programm des Weihnachtsmarktes des Wiefelsteder Ortsbürgervereins. Bis 18 Uhr läuft der Markt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jens Schopp Redakteur / Redaktion Rastede/Wiefelstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.