Wiefelstede Es war ein berauschendes Hoffest, das der Ortsbürgerverein am Wochenende auf die Beine gestellt hatte. Zum perfekt organisierten Programm der beiden Feiertage gesellte sich auch noch das passende Wetter. So war es kein Wunder, dass am Samstagabend viele Besucher, nicht nur aus dem Ort, sondern auch aus den umliegenden Ortschaften, den ersten richtig warmen Sommerabend nutzten, um auf der Sommernachtsparty des OBV bei kühlen Getränken, leckeren Cocktails und bestens arrangierter Tanzmusik vom DJ, viel Spaß zu haben.

Höhepunkt am späten Samstagabend war der Auftritt eines Andreas-Gabalier-Doubles. Der Imitator war direkt von einem großen Auftritt in Ostfriesland nach Wiefelstede durchgestartet. „Wir haben uns gefreut, dass auch viele junge Leute extra wegen des Sängers zum Hoffest gekommen sind“, so OBV-Vorsitzender Helmut Völkers: „Die Stimmung war super und getanzt wurde bis in den frühen Sonntagmorgen.“

Das erstmals am Sonntag angebotene Frühstück entwickelte sich zum lukullischen Renner. „Innerhalb kürzester Zeit waren alle Plätze in der Diele im Hof Kleiberg besetzt“, freute sich Völkers, „so dass wir auch noch auf dem Freigelände Tische und Sitzgelegenheiten aufbauen mussten.“ Musikalisch begleitet wurde das Frühstücksangebot von der Band „Jad Birds“. Und auch der Sonntagnachmittag konnte mit sommerlichen Temperaturen werben. Beim abwechslungsreichen Bühnenprogramm wurden die jungen Garden der „Lachenden Bütt“ ebenso mit reichlich Beifall bedacht wie die Sunshine Liners und die Moor-Clogger. Während auf der einen Seite des Hof Kleiberg das Bühnenprogramm begeisterte, boten rund 22 Stände im und rund ums Haus schöne Dinge zum Kauf an. Besondere Aufmerksamkeit erhielt dabei der Imkerverein Rastede-Elsfleth: In Schaugläsern wurde sehr ansehnlich demonstriert, was passiert, wenn die Bienen ihre Aufgabe als Blütenbestäuber nicht mehr wahrnehmen können. Und wer mochte, konnte auch ein Glas frischen Bienenhonig mitnehmen. Wer schwindelfrei war, der hatte die Möglichkeit, sich mit einer Gondel 42 Meter hoch fahren zu lassen, um einen tollen Blick zu genießen. Zum Abschluss kam dann noch der Wiefelsteder Spielmannszug Brass & More zum Zuge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.