Westerstede Wenn die Kinder auf den Zuschauerrängen vergnügt kichern, dann hat man es geschafft. Zumindest als Schauspieler in einem Kindertheaterstück. Schließlich sollen gerade die Jungen und Mädchen Vergnügen an der Darbietung finden – und das taten die kleinen Gäste der Premiere von Pippi Langstrumpf am Freitagnachmittag in Westerstede.

Mitten auf dem Marktplatz vor altehrwürdiger Gebäudekulisse feierte die Freilichttheatergemeinschaft mit dem Stück Premiere. Nach einer kurzen Begrüßung durch Winfried Wessels, Vorsitzender der Schauspielertruppe, ging’s auch schon los – und zwar bunt, lustig und vor allem mit viel Musik und Gesang.

Unter der Regie von Inge Misegades-Kroll haben die Darsteller eine abwechslungsreiche Geschichte rund um das stärkste Mädchen der Welt, ihr Pferd Kleiner Onkel, den kleinen frechen Affen Herrn Nilsson und natürlich Tommy, Annika und die Villa Kunterbunt gestrickt. Und es passierte wirklich viel: Eine ganze Schulklasse passte auf die Freilichtbühne, als Pippi „Plutimikation“ lernen und vor allem einmal Sommerferien haben wollte. Pippi haute den starken Anton um, verwirrte die „Prusseliese“ und schaffte es mit Witz, Scharfsinn und natürlich ihren Kräften, Ganoven und Polzisten zu überlisten. Da amüsierten sich nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen Zuschauer konnten sich bei so manchem Dialoge nicht das Grinsen verkneifen. Auch die musikalischen Einlagen rissen das Publikum mit: es wurde viel im Takt geklatscht.

Wie die Geschichte schlussendlich weiter und vor allem ausgeht? Das wird hier nicht verraten, aber es gibt noch einige Aufführungstermine, bei denen kleine und große Theaterliebhaber selbst herausfinden können, was Pippi noch so anstellt. Weitere Aufführungen sind für Sonntag, 23. Juni, 16 Uhr, Samstag, 29. Juni, 16 Uhr, Sonntag, 30. Juni, 16 Uhr, Mittwoch, 3. Juli, 16 Uhr, Donnerstag, 4. Juli, 21 Uhr, Samstag, 6. Juli, 16 Uhr, geplant. Die Tickets zum Kinder-Stück kosten 9 Euro, ermäßigt 8 Euro. Karten gibt es bei der Touristik im Westersteder Rathaus und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie online unter


     www.reservix.de 
Anuschka Kramer Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.