Treffen
Bei Rollerfahrern geht es wieder rund

Bild: Hildburg Lohmüller
Kleine Flitzer im Blick: Bei früheren Rollertreffen wurde viel gefachsimpelt.Bild: Hildburg Lohmüller
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Torsholt Mit etwa 150 Teilnehmern und Besuchern rechnet der Friedrichsfehner Frank Vogel beim diesjährigen 15. Ammerländer Rollertreffen. Von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, findet das Rollertreffen bei der Gaststätte Dierks in Torsholt, Rüschendamm 30, statt.

Der Rollerclub Ammerland wird dabei eine Vielzahl von Aktivitäten anbieten. Dazu zählen eine Ausfahrt durch die Region, diverse Prämierungen und eine Tombola mit attraktiven Preisen. Und natürlich können sich die Rollerfahrer über ihr Hobby austauschen.

Am Freitag- und am Samstagabend findet in der Gaststätte Dierks eine Disco für alle Feierwütigen statt. Die Veranstalter freuen sich auf viele Rollerfahrer aus nah und fern und Besucher, die sich die kleinen Flitzer ansehen wollen. Es besteht auch die Möglichkeit, vor Ort zu campen, um ungestört an allen Aktivitäten teilnehmen zu können. Am Sonntag, dem Abreisetag, gibt es kein Programm mehr. Interessenten bekommen weitere Infos bei Frank Vogel unter Telefon 01 74/154 52 84

Das könnte Sie auch interessieren