Rastede Die Gründung einer neuen Abteilung hat die Showband Rastede auf ihrer Jahreshauptversammlung bekanntgegeben. Ab sofort gibt es neben dem traditionellen Spielmannszug, der Hauptabteilung „Spirit of 52“ und der Jugendabteilung „Youngstars“ auch die „Old Music Stars“.

In dieser Gruppe treffen sich Musiker einmal monatlich zur Probe, um Abseits von Wertungsspielen ihrem Hobby nachzugehen. War es anfangs noch eine Idee von ehemaligen Aktiven der Showband, haben sich mittlerweile auch Interessenten angeschlossen, die bis dahin noch gar nicht Mitglied der Rasteder Gruppe waren. Derzeit sind 13 Teilnehmer dabei.

In seiner ersten Mitgliederversammlung als Vorsitzender hatte Carsten Helms etliche Mitglieder zu ehren. Besondere Aufmerksamkeit wurde dabei Heinz von Nethen zuteil. Er ist bereits seit 60 Jahren dabei. Dafür gab es von der Versammlung minutenlangen Applaus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In seiner Bilanz meldete Helms 56 Auftritte in den vergangenen zwölf Monaten. Beim Ausblick auf das laufende Jahr betonte der 2. Vorsitzende Johann zum Brook, mit welchem Engagement bereits an den neuen Programmen gearbeitet werde. Vielfach lässt sich die Showband dabei durch Ausbilder aus den Niederlanden, England und sogar den USA unterstützen. Bei den Rasteder Musiktagen vom 30. Juni bis zum 2. Juli werden dann sowohl „Spirit of 52“ als auch die „Youngstars“ ihre Shows präsentieren. Darauf freut sich auch Torsten Wilters, Vorsitzender des ausrichtenden Vereins Rasteder Musiktage. Er konnte er bereits 46 Anmeldungen vermelden.

Weitere Mitglieder wurden für ihre Vereinstreue geehrt. 40 Jahre: Irmtraud Bunjes, Jens Räker, Werner Taube; 25 Jahre: Brunhilde Aboulyazid, Axel Hillje, Werner Schroer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.