Rostrup Ein Spaziergang im Park der Gärten? Im Februar? Bei winterlichen Temperaturen? Was ungewöhnlich klingt, ist bei vielen Natur- und Blumenliebhabern ein absolutes Muss. Denn wenn sich am Sonntag, 10. Februar, in Rostrup die Türen zur „Winterblüte im Park“ öffnen, dürfen die Besucher in eine ganz besondere Winterlandschaft eintauchen.

Während die klirrende Kälte übers Land zieht, zeigt sich nicht zuletzt die Hamamelis ganz und gar prächtig. „Die Sammlung von allein über 30 verschiedenen Zaubernüssen und anderen bei uns im Winter blühenden Pflanzenschätzen sowie ein großes Sortiment von Christrosen (botanisch: Helleborus) präsentieren sich den Parkbesuchern“, versprechen die Organisatoren. „Kreierte florale Arrangements mit winter- und frühlingsblühenden Pflanzen bieten Fotomotive und Anregungen für den eigenen Garten – und auch der entsprechende Pflanzenverkauf darf an diesem Tag nicht fehlen.“

Im Rahmen der Sonderöffnung werden im Park der Gärten zudem um 11 und um 14 Uhr fachkundige Führungen zu den winterblühenden Pflanzenschönheiten angeboten. Als Referenten werden Holger Konrad (Bad Zwischenahn) und Olaf Schachtschneider (Dötlingen) erwartet. Unter dem, Motto „Wissen wachsen lassen“ vermittelt der Bildungspartner des Parks – die Niedersächsische Gartenakademie – darüber hinaus allerlei Wissen, wenn es wieder heißt: „Rat bei allen Gartenfragen“. Treffpunkt ist von 13 bis 16 Uhr der Gartentreff am Pavillon.

Der Park der Gärten ist am Sonntag, 10. Februar, von 9.30 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet acht Euro. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon   0 44 03/8 19 60 sowie


     www.park-der-gaerten.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.