Jeddeloh Ii Kriminalistisch geht es schon bald im „Goldnen Anker“ in Jeddeloh II zu: Am Freitag, 7. November, ab 20 Uhr laden „De Kanaal Komödianten“ erstmals zum Besuch der „Pension Hollywood“ ein. So heißt die neue Komödie , die die Truppe von Hanna Schlingmann einstudiert. Die Vorlage für das Stück lieferte Erich Koch.

Bis Ende November wird die neue Inszenierung, die ein Feuerwerk an Gags beinhaltet, noch sechs weitere Male gezeigt. Der Vorhang hebt sich im „Goldnen Anker“ am Freitag, 14. November, am Sonnabend, 15. November, am Freitag, 21. November, am Sonnabend, 22. November, und am Freitag, 28. November, jeweils ab 20 Uhr. Am Sonntag, 30. November, beginnt die letzte Aufführung um 15 Uhr. Dazu werden Kaffee und Kuchen angeboten.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Erhältlich sind die Tickets bei Eric Bruns im „Ihre Kette“-Markt in Jeddeloh II und telefonisch bei Kassenwartin Renate Köpp unter der Nummer 04486/94410.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Mittelpunkt des Geschehens steht die Pension von Hubert Laubenpieper (Jürgen Schlingmann) und seiner Frau Sofie (Annelene Hampel). Bei ihnen nisten sich der Bankräuber Bruno Breit (Marco Buske) und seine Komplizin Tina (Frauke Backhus) ein. Sie sind allerdings nicht die einzigen Gäste, die sich auffällig verhalten.

In weiteren Rollen der Komödie sind Bärbel Seidel, Ewald Kruse, Anke Kruse, Inge Kreye und Theo Vehndel zu sehen. Mit von der Partie ist auch Christian Schlingmann, der als Polizist Kurt Schnüffel den Bankräubern auf den Fersen ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.