Neusüdende Es hat einige Vorteile, beim Schützenverein (SV) Neusüdende amtierende König und Königin zu sein. Während das Königshaus um Schützenkönig Rainer Büntjen und Königin Gunda Schröder während des großen Festumzugs auf der Ladefläche eines Pkw Platz nehmen durften, musste das Gefolge auf der gut zwei Kilometer langen Strecke mächtig schwitzen, da am frühen Sonntagnachmittag hochsommerliche Temperaturen herrschten.

Der Umzug war schon allein wegen seiner Länge recht imposant und bildete einen der Höhepunkte des zweitägigen Schützenfestes auf dem Schützenplatz neben der Schießanlage in Neusüdende. Die Gastgeber konnten am Sonntag zahlreiche Gastvereine zum Umzug begrüßen, neben dem Spielmannszug Hahn-Nethen und dem Musikzug „Die Seeräuber“ aus Elsfleth auch Abordnungen befreundeter Schützenvereine aus Leuchtenburg, Metjendorf, Nethen, Wiefelstede und Delfshausen. Dazu waren der Boßelerverein Leuchtenburg und der „Neusüdender Motorradhaufen“ (NMH) vertreten.

Mit dem Verlauf des diesjährigen Schützenfestes war der Vorsitzende Alwin Folte sehr zufrieden. Sowohl am Samstagnachmittag zum Senioren- und auch Kinderfest waren das Festzelt und der Platz gut gefüllt. Der abendliche Sommernachtsball spielte sich eher vor dem großen Zelt ab, da wegen der Temperaturen eher die laue Abendluft gesucht wurde. DJ Stefan Gerdes war mit seiner „Zappelkiste“ bis in den frühen Morgen hinein gefordert.

Erfreulich, so Vereinspräsident Folte, war die Tatsache, dass viele junge Leute den Tanzabend nutzten, der insgesamt friedlich verlief. Selbst nach 92 Jahren ist der 1927 gegründete Schützenverein, der nach dem Zweiten Weltkrieg 1951 neu gegründet wurde, noch attraktiv und kann mit einer guten Vereinsarbeit aufwarten.

Nach dem großen Festumzug am Sonntag fand am Nachmittag im Festzelt eine gemütliche Kaffee- und Kuchenrunde statt, wobei die beiden Musikzüge auf dem Platz noch einmal aufspielten. Mit der Pokalvergabe an die siegreichen Teams der verschiedenen Schießwettbewerbe, die im Vorfeld auf der Schießanlage des SV Neusüdende durchgeführt wurden, klang ein für alle Beteiligten angenehmes und kurzweiliges Schützenfest aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.