NETHEN NETHEN/WM - In diesem Jahr proklamieren die Nethener Schützen ihre Majestät nicht, wie es sonst Tradition, beim Festball am Ostersonnabend, sondern eine Woche danach, am Sonnabend, 22. April. Viele mögliche Besucher seien durch Osterfeuer oder andere Veranstaltungen vor Ostern verhindert, und auch der beteiligte Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen hatte an dem Abend durch mehrere Auftritte „Stress“. Jetzt soll mit dem Sonnabend nach Ostern ein neuer Termin für den Nethener Schützenball versucht werden.

Das Königsschießen findet bereits am 6. April statt, das Schützenfest schließlich wird vom 16. bis zum 18. Juni gefeiert. Dem geht eine Schützenfest-Schießwoche vom 16. bis zum 19. Mai voraus.

In der Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle dankte Vorsitzender Reiner Wessels allen Organisatoren und Helfern für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Die schießsportlichen Leistungen wurden von Gertrud und Olaf von Kampen gewürdigt.

Bei den Ehrungen wurden Harald von Kampen und Hartwig Tietjen für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet, seit 25 Jahren halten Lisa Stöfer, Jens Hüpers und Frank Schulz dem Verein die Treue. Geehrt wurden auch Günter Meyer, der seit 16 Jahren zweiter Vorsitzender ist, und Hans-Gerd Wessels, der seit acht Jahren Platzwart ist.

Bei den Wahlen wurden Olaf von Kampen und Wilfried Witthus als Sportleiter bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Sascha Meerpohl als 2. Vorsitzender, Heiko Rogge als 2. Schrift- und Kassenführer, Katja Tapken für den Festausschuss und Angelika Wessels als 3. Damensportleiterin.

Ammerland-Check
Nehmen Sie bis zum 14. Juli an unserem Ammerland-Check teil und bewerten Ihre Gemeinde.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.