Delfshausen „Trubel im Wald“ lautet der Titel des neuen Stücks, mit dem die Theatergruppe des Heimatvereins Südbäke am Montag, 15. Dezember, um 16.30 Uhr im Dorfkrug Decker in Delfshausen Premiere feiert.

In dem Theaterstück von Monika Starzengruber herrscht Disharmonie im Wald, die Ahornblätter sind zänkisch, die Margerite unzufrieden und das Vergissmeinnicht traurig. Die düstere Stimmung bedroht Flora und Fauna, die mehr und mehr verkümmert. Das Absterben von Arten beginnt, so dass akuter Handlungsbedarf besteht. Fee Kora Deva beauftragt Zauberfee Line, die Harmonie im Wald wieder herzustellen. Doch auch sie ist ratlos. So kommt eins zum anderen und dann geht alles wie von selbst....

Das Stück habe man zusammen ausgesucht, berichtet die Vorsitzende des Heimatvereins Südbäke, Marianne Hinkelmann, die das Stück gemeinsam mit Elke Büsing organisiert. Den Bühnenbau übernehmen Helmut Küpker und Hans-Heino Konken. Für die Elektrik ist Renke Duvenhorst zuständig, für Kostüm und Maske Christiane Sorge.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Geprobt wird in der nächsten Woche jeden Tag“, ergänzt sie. Bislang werde zwei- bis dreimal die Woche geübt. Aufgeregt seien die neun Nachwuchsschauspieler bislang nicht. „Das ist ja auch noch ein bisschen Zeit bis dahin“, sagen sie. Weitere Vorstellungen gibt es am Donnerstag, 18. Dezember, ab 16.30 Uhr und am Freitag, 19. Dezember, ab 19 Uhr jeweils im Dorfkrug Decker. Der Eintritt zu allen Vorstellungen ist frei. Die Vorstellung am 19. Dezember besucht auch der Weihnachtsmann mit Naschwerk im Gepäck. Wer eine Kleinigkeit haben möchte, meldet sich im Dorfkrug unter Telefon 04402/7727 an.

Christine Henze Volontärin / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.