Edewecht Vor zehn Jahren gründeten die Edewechter Jürgen Bischoff und Anja Schedemann das Duo „Sapperlot!“, das sich auf irischen und plattdeutschen Folk spezialisierte. Heute ist „Sapperlot!“ eine fünfköpfige Band, die über ein breites musikalisches Spektrum verfügt. Duo-Mitbegründer Jürgen Bischoff gehört noch immer dazu. Musikalisch zur Seite stehen ihm Gitarrist Thomas Schmidt, Bassist Alfred Hülskampf, Philipp Häusler, der Cajón, eine peruanische Kistentrommel spielt, und Sängerin Susanne Deeken.

Das zehnjährige Bühnenjubiläum von „Sapperlot!“ nimmt das Quintett zum Anlass, an diesem Sonnabend, 9. November, ein Geburtstagskonzert zu veranstalten. Ab 20 Uhr will das Ensemble bei Hempen Fied in Ekern seine musikalische Vielfalt beweisen, die zugleich die Visitenkarte der Gruppe ist. Stücke auf Hoch- und Plattdeutsch von Rock und Pop, über Blues, Folk bis zu Chansons werden gespielt, von „Revolverhelden“ bis Hildegard Knef reicht das Spektrum der Coverversionen, obendrein gibt es allerlei Eigenkompositionen.

Auftreten werden auch einige musikalische Weggefährten, darunter „Sapperlot!“-Gründungsmitglied Anja Schedemann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Begleitet wird die Band zudem von einem kleinen Chor. Karten gibt es in der Edewechter Buchhandlung Haase und an der Abendkasse.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.