BAD ZWISCHENAHN Das diesjährige Jahreskonzert, das am Sonnabend, 23. Juni, um 19.30 Uhr unter Leitung von Matthias Elsaeßer in der Wandelhalle beginnt, steht unter dem Motto „Rund um die Welt“. Die musikalische Reise geht durch viele Länder der Erde. Besucht werden unter anderem Spanien, England, Polen, Russland und die USA.

Der amerikanische Komponist Rossano Galante, der mit vielen Film Kompositionen und Orchestrierungen Karriere machte, schrieb das Musikstück „Mt. Everest. Diese Musik umschreibt die Schönheit des Everest, dem höchsten Berg der Erde. Eine weitere Station des Abends ist „African Symphony“ von Van Allen Clinton McCoy (1940 – 1979). Das Werk erschien in den 1970er Jahren und wurde vor allem durch das Blasmusikarrangement des Japaners Naohiro Iwai weltbekannt.

Zu einem der größten norwegischen Exportschlager der klassischen Musik gehört die „Peer Gynt Suite“ von Edvard Grieg. Eine Märchenmusik, die unter anderem mit der wunderschönen Morgenstimmung durch die nordische Mystik führt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Holländer Jacob de Haan ist ein bedeutender Komponist unserer Zeit. Sein Werk „Ross Roy“, das den Namen einer monumentalen Villa aus dem späten 19. Jahrhundert trägt, wurde ein großer Erfolg und vom Komponisten selbst zur Uraufführung am 22. August 1997 in Brisbane dirigiert. Von Australien geht es nach Russland, denn natürlich darf auf einer musikalischen Weltreise das mitreißende, volkstümliche „Kalinka“ nicht fehlen.

Da sich die Jahreskonzerte großer Beliebtheit erfreuen, ist es ratsam, sich Eintrittskarten bei Mitgliedern des Orchesters und bei der Kurverwaltung zu sichern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.