Bad Zwischenahn „Die Sweethearts“ lassen die schönsten deutschen Schlagerperlen der 1950er Jahre wieder aufleben. „Die Sweethearts“ sind drei professionelle Solisten, die sich als Trio ganz dem Lebensgefühl und Zeitgeist dieser Zeit verschrieben haben. Am Sonnabend, 7. Juni, nehmen Meike Praktisch, Klaus Saubermann und Wolfgang Wunder aus Köln ab 19.30 Uhr in der Wandelhalle mit in die Zeit von Rock ’n’ Roll und Aufschwung.

Seit zehn Jahren sind die Musiker erfolgreich mit ihrer „Wirtschaftswunder-Revue“ – aber auch mit dem Weihnachtsspecial „Swing, Glöckchen swing“ – in Deutschland unterwegs. Mit Sketchen und Pointen besingen sie virtuos das Lebensgefühl einer „Nation im Backfischalter“ zwischen Nierentisch, Putzfimmel und Campingurlaub.

Die Gesangsarrangements komplettieren lediglich akustische Gitarre, Kontrabass und Percussion: das ist der Originalsound der 1950er. Ein besonderes Zeitdokument sind die Original-Werbespots, die live in Szene gesetzt werden. Klanglich dabei sein werden vor allem aber die Musik- und Showstars dieser Zeit: Conny Froboess, Trude Herr, Caterina Valente, Hazy Osterwald, Heinz Erhardt, Loriot, Peter Frankenfeld, Peter Kraus, Ilse Werner, Bill Ramsey, Bibi Johns und viele mehr.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Bad Zwischenahn Touristik in der Wandelhalle.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.