Ocholt Die Vorbereitungen sind mittlerweile abgeschlossen: Das Programm steht, Flyer und Plakate wurden gedruckt und verteilt, und an den Ortsausfahrten von Ocholt kündigen große Banner das Ereignis an: Der gemischte Chor Ocholt sowie die Young Voices Ocholt laden für diesen Sonntag, 22. Dezember, zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert ein. Gleich zweimal, nämlich um 14.30 und 17 Uhr, steigt bei allen Chormitgliedern das Lampenfieber, bevor es in der Ocholter Paulus-Kirche auf die Bühne und vor das Publikum geht.

Gemeinsam haben sich beide Chöre vorgenommen, ihr Publikum in ansprechender Art und Weise auf das nahe Weihnachtsfest einzustimmen. Jedoch auch Festtagsmuffel sollen auf ihre Kosten kommen, schließlich haben die beiden Chöre auch einige nicht-weihnachtliche Stücke in ihr Programm aufgenommen.

Unterstützt und begleitet werden die Sänger in diesem Jahr von Daniel Gogolka am Klavier. Auch Schüler der Musikschule Ammerland werden voraussichtlich wieder mit dabei sein. Auf alle Zuhörer wartet nach dem Ende des Konzertes zudem noch ein Geschenk in Form von selbst gebackenen Keksen. Der Eintritt ist für alle Zuhörer frei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.