Bad Zwischenahn „90 Bilder aus 5 Kursen“ werden ab dem 14. Juli im Rathaus der Gemeinde Bad Zwischenahn gezeigt. Gemalt wurden die Bilder von 20 Freizeitkünstlern unter der Anleitung von Bärbel Purnhagen. Sie gilt im Ammerland als die Professionelle, wenn es um Pastell- und Aquarellmalerei geht. „Wir zeigen auch einige Mischtechniken mit Zeichenkohle und Tusche“, verspricht Purnhagen. „Es sind sowohl richtige Könner dabei als auch Freizeitkünstler, die noch auf dem Weg sind.“ Und das finde sie besonders reizvoll.

Die Motive sind breitgefächert: Landschaften, Stillleben, Tiere und Blumen sind dabei. „Allerdings abstrakte – sprich: nicht gegenständliche – Bilder fehlen gänzlich“, so Purnhagen. Das Alter der Aussteller und der Kursteilnehmer ist ganz unterschiedlich. Ilsabe Thiele ist mit ihren 88 Jahren die älteste Teilnehmerin. „Ich bin über die Musik zum Malen gekommen“, erzählt sie während des Malunterrichtes. „Bei der Musik fängt man nach jeder Übung wieder an, beim Malen kann man das Bild weglegen und morgen weitermachen“, und das gefällt ihr. Monika Reiners findet, „dass man viele nette Menschen in den Kursen kennenlernt“, und Annette Knaup hat schon als Kind immer gern gemalt. „Und jetzt möchte ich das gerne mit mehr Information über Technik und Malweise fortführen“, sagt die Freizeitkünstlerin. Sabine Möllmann ist manchmal verzweifelt während des Malprozesses. „Aber dann hat man plötzlich eine Idee und es geht weiter“, sagt sie.

Purnhagen möchte in ihren Kursen den Teilnehmern helfen, dass sie ihre Werke verinnerlichen und zu dem stehen, was sie aufs Papier gebracht haben. „Wichtig ist auch, dass sie lernen, die Welt und die Natur bewusster zu betrachten, in all ihren Farben, Strukturen, Formen und Linien – und mit den Augen des Künstlers zu sehen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Donnerstag, 14. Juli, findet um 16 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „90 Bilder aus 5 Kursen“ im Foyer der Gemeindeverwaltung in Bad Zwischenahn statt. Die Ausstellung ist dort bis 9. September während der Öffnungszeiten der Verwaltung zu sehen.


Mehr Infos unter   www.atelier-purnhagen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.