Rastede Auch 2016 ist beim Landfrauenverein Rastede einiges los – wie das nun vorgestellte Programm beweist.

Das Landfrauen-Jahr beginnt am Dienstag, 12. Januar, um 14.30 Uhr. Im Gasthof zu Loyerberg, Braker Chaussee 314 in Rastede, trägt Erich Wilken aus Rastede einen Reisebericht aus Neuseeland vor. Im Februar geht es weiter mit der Jahreshauptversammlung. Sie findet am Mittwoch, 10. Februar, im Zollhaus Kleibrok, Kleibroker Straße 139, in Rastede, statt. Beginn ist um 14.30 Uhr. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung hält Dr. Rainer de Barse einen Vortrag zum Thema „Gelenke und ihre Gesunderhaltung“.

Im März besucht Maren Meyer vom Landfrauenverband Weser-Ems die Rastederinnen. Am Donnerstag, 24. März, berichtet sie um 14.30 Uhr im Dorfkrug Delfshausen (Decker), Delfshauser Straße 141, über Landfrauen, die den Orient entdecken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erika Sonnenberg hält am Donnerstag, 28. April, einen Vortrag zum Thema „Freundschaften sind ein Geschenk“. Er beginnt um 19.30 Uhr im Dorfkrug Hankhausen (Küpker), Loyer Weg 91.

Die ersten Tagesfahrten stehen dann im Mai an. Am Dienstag, 10. Mai, und Mittwoch, 25. Mai, geht es mit der Kutsche nach Neuwerk und mit dem Schiff zurück. Eine Vier-Tages-Fahrt findet im Juni statt. Von Sonntag, 19. Juni, bis Mittwoch, 22. Juni, geht es in die Oberlausitz. Im Anschluss geht das Programm der Landfrauen in die Sommerpause.

Im September finden zwei Halbtagesfahrten statt. Am Donnerstag, 15. September, und am Sonnabend, 24. September, fahren die Frauen zum Kloster Ihlow in Ostfriesland. Die Naturfloristin Anne Bunjes erzählt den Landfrauen am Dienstag, 11. Oktober, um 14.30 Uhr im Dorfkrug Hankhausen, Loyer Weg 91, etwas über „Winterliche Herbstdekoration“.

Im November treffen sich die Frauen zum Frühstück. Am Donnerstag, 10. November, geht es um 9.30 Uhr im Gasthof Loyerberg los. Im Anschluss berichtet Dr. Doerthe Henoch über „Neue Keime – Neue Risiken“. Den Abschluss des Jahres bildet die Weihnachtsfeier am Donnerstag, 8. Dezember, um 14.30 Uhr. Sie findet im Hof von Oldenburg, Oldenburger Straße 199, statt.

Die Landfrauen bitten darum, dass sich die Teilnehmer zu den Nachmittagsveranstaltungen eine Woche im voraus bei den Vertrauensfrauen anmelden. Bei den Halbtages- und Tagesfahrten ist angemeldet, wer spätestens fünf Tage vor Reisebeginn das Geld überwiesen hat.

Die Frauen weißen darauf hin, dass bei den Mehrtagesfahrten die Bedingungen des Reiseunternehmens gelten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.