Ekern Professionelles Kunsthandwerk zeigt die Ausstellung „Designvomdorf“ wieder am Samstag und Sonntag, 5. und 6. November jeweils von 11 bis 18 Uhr in Ekern, Zur Borgwisch 3.

Tischler und Möbeldesigner Hergen Garrelts veranstaltet die Ausstellung seit 22 Jahren. Jahr für Jahr kommen hier rund 1200 Besucher am ersten Novemberwochenende in die Werkstatt, um ausgesuchtes Handwerk zu erleben. Haus, Hof, Garten und Werkstatt bieten reichlich Platz und wunderbare Atmosphäre für acht Kunsthandwerker und Designer aus unterschiedlichen, gestalterischen Gewerken. Sie alle bringen Beispiele aus ihrem aktuellen Schaffen mit, um sie einem interessierten Publikum vorzustellen.

Gezeigt werden Leuchten und Möbel aus feinem Beton, Keramik, und Schmuckunikate. Großformatige Bilder und Grafiken sind ebenso zu sehen wie Unikate aus Altglas und Decken oder Teppiche von der Weberin Katja Stelz aus dem mecklenburgischen Palingen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit ihren Produkten hat sie gerade in Frankfurt den Hessischen Staatspreis gewonnen – in Deutschland eine der höchsten Auszeichnungen für Kunsthandwerk.

In Küche und Diele ist an diesem Wochenende das Oldenburger Restaurant Tafelfreuden aktiv und bietet eine feine Auswahl an Getränken und Speisen an.

Und als besonderen Veranstaltungspunkt gibt es am Samstagabend um 18.30 Uhr eine Lesung von Martine Lestrat aus Plön. Die gebürtige Französin liest aus ihrer Anekdotensammlung „Bonjour Deutschland !“, in der Sie über ihre Erfahrungen aus 30 Jahren Leben in Deutschland berichtet. Anmeldung zur Lesung per E-Mail an info@hergen-garrelts.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.