APEN APEN/CCW - Ausflüge, Vorträge, der Besuch von Informationsveranstaltungen und als Höhepunkt eine Cornwallreise: Ein Jahresprogramm mit vielfältigen Aktivitäten wurde bei der Jahreshauptversammlung des Landfrauenvereins Apen vorgestellt.

Zum Auftakt gibt es „Kulinarisches“, denn am 15. und 17. März ist ein Besuch der EWE geplant, wo über Dampfgaren informiert wird, und am 26. April ist „Essen auf mediterrane Art“ Thema eines Vortrags. Die Fahrradtour am 31. Mai führt zum Männeken-Theater nach Hengstforde, und im Juni (der Termin steht noch nicht fest), geht es auf eine Rundfahrt durch die Kreise Cloppenburg und Vechta. Im August ist eine noch nicht terminierte Halbtagesfahrt nach Bad Zwischenahn vorgesehen sowie am 26. August der Besuch des Theaterstücks „Der Deicher“ in Dangast. Eine Attraktion dürfte die Rundreise sein, die vom 15. bis 20. September durchs englische Cornwall führt. Danach gibt es Vorträge „Vier Jahreszeiten einer Frau“ (25. Oktober) und „Mit den Sauermilchfrischen auf schnelle leichte Tour“ (15. November). Den Abschluss bildet die Weihnachtsfeier am Nikolaustag. Unter Leitung der nicht zur Wahl stehenden Vorsitzenden Sabine Schweneker wurden

Antje Ehlers als 1. stellvertretende Vorsitzende und Ursel Rüther als Schriftführerin bestätigt. Gunda Schröder löste Annefriede Beck, die aus Altersgründen zurückgetreten war, als 2. stellvertretende Vorsitzende ab. Zur neuen Vertrauensfrau für Nordloh wurde Inge Reil gewählt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.