Hahn-Lehmden Der Schrei geht durch Mark und Bein, die Schüler zucken regelrecht zusammen. Kein Wunder, hängt doch eine riesige Spinne unter der Decke, die seildicke Fäden verschießt. Zum Glück passiert dies gerade nur in dem Buch „Das mächtige Zauberschwert“ aus der Reihe „Das magische Baumhaus“. Doch Nicole Wollenschläger, eine Schauspielerin, die soeben den lauten Schrei ausgestoßen hat, bringt die Szene so lebendig rüber, dass die Kinder vor ihr tatsächlich kurz an die Decke schauen.

Auf Einladung der Gemeindebücherei Rastede und gefördert von der Büchereizentrale Niedersachsen ist die in Hamburg lebende Schauspielerin am Montagmorgen für eine szenische Lesung zu Gast in der Grundschule Hahn-Lehmden.

Büchereimitarbeiterin Angelika Berends sagt: „Das wird der Auftakt einer ganz wunderbaren Zusammenarbeit.“ Die Gemeindebücherei strebt nämlich eine Kooperation mit der Grundschule an. „Vielleicht können wir euch als Schule ja auch mal in der Bücherei begrüßen“, sagt Angelika Berends.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erstmal geht’s aber auf Spinnenjagd. In der Buchreihe reisen die Kinder Anne und Philipp mit Hilfe des magischen Baumhauses zu allen Orten der Welt und sogar durch die Zeit. In diesem Fall müssen sie das Zauberschwert Excalibur finden.

Die Grundschüler sind dabei ebenfalls gefordert. „Ihr seid meine Geräuschkulisse“, sagt Nicole Wollenschläger. Wind, Möwengekreische und andere Geräusche sind kein Problem für die Kinder. Selbst den Schreckensschrei wiederholen einige. Doch da mahnen die Lehrer: „Psssst.“


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwzonline.de/videos/ammerland 
Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.