+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Gericht hebt Entscheidung des Kartellamts auf
Glasfaserausbau im Nordwesten – Rückschlag für EWE und Telekom

Wildenloh Seit zehn Jahren gibt es in Wildenloh ein Dorfgemeinschaftshaus. „Haus der Vereine“ heißt der Gebäudetrakt am Rotdornweg 2, der von der Dorfbevölkerung vielfältig genutzt wird.

Den runden Geburtstag haben der Sportverein Eintracht Wildenloh, der Schützenverein Wildenloh und der Ortsverein Wildenloh nun zum Anlass genommen, ein Sommerfest vorzubreiten. Dieses soll diesen Sonnabend, 11. Juli, ab 12 Uhr rund um das „Haus der Vereine“ auf dem Wildenloher Sportplatz am Rotdornweg gefeiert werden.

Ein vielfältiges Programm haben die Organisatoren in den vergangenen Monaten erarbeitet. Angeboten wird ein Flohmarkt für jedermann, bei dem Schnäppchenjäger bestimmt das eine oder andere erwerben können. Außerdem haben Mädchen und Jungen bis zwölf Jahren die Möglichkeit, ihr fußballerisches Können nachzuweisen und das DFB-Fußballabzeichen abzulegen. Luftgewehr- und Bogenschießen für jedermann wird auch angeboten. Außerdem stellt sich die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsfehn vor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Programm beteiligen wollen sich ferner Mitarbeiter aus dem „Waldhaus Wildenloh“ (ehemals Gasthof Kracke), die zum Basteln mit Naturmaterialien einladen. Außerdem können Kinder Experimente mit Feuer, Wasser und Luft machen. Das „Waldhaus Wildenloh“ ist eine Einrichtung, die sich zum Beispiel an Familien, Kindergärten und Schulen wendet und vielfältige Naturerfahrungen ermöglicht.

Für das leibliche Wohl ist am Sonnabend auf vielfältige Weise auch gesorgt. Ab 17.30 Uhr wird zum „Grillen und Chillen“ eingeladen.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.