WIEFELSTEDE Zur Eröffnung der Ausstellung „Ein Dorf malt“ gab es von Edzard Pauly, dem Vorsitzenden des Ortsbürgerverein Wiefelstede, großen Dank an die Künstlerinnen und ihre „Lehrmeisterin“ Barbara Jaros: „Es ist Ihnen gelungen, für die Kultur in unserem Ort einen wesentlichen Beitrag zu leisten“.

Es ist eine Premiere, dass insgesamt zwölf Frauen von den „Montagsmalern“ und dem „Freundeskreis“ der Kunstdiele von Barbara Jaros im Wiefelsteder „Haus des Gastes“, Kleiberg 10, ihre Werke zeigen. 119 Exponate sind zu sehen. Die Acryl- und Ölbilder, Aquarelle und auch Keramiken bieten ganz unterschiedliche Motive, von Blumen über Landschaftsmalerei bis hin zu Tieren. „So unterschiedlich wie die Menschen ist die Herangehensweise an das Sujet und damit die Gestaltung der Werke“, bemerkte Peter Jaros bei der Eröffnung am Sonnabend. „Gemeinsam ist ihnen aber die Begeisterung und die Freude, Bilder entstehen zu lassen.“ Mit dabei sind: Marlies Ammermann, Silke Backhaus, Sonka Brusch, Christa Hoffmann, Lisa Klarmann, Barbara Klump, Erika Küpker, Ingrid Otholt, Regina Portz, Doris Sonnenberg, Hanne Ströbel, Almuth Theilen, Doris Töllner und Ursel Zahn. Ihre „in Farben umgesetzten und gestalteten Eindrücke, Stimmungen oder auch Erinnerungen“ präsentieren sie auch am Sonnabend, 7. November,

von 15 bis 18 Uhr, ebenso am Sonntag, 8. November, von 11 bis 18 Uhr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.