DELFSHAUSEN Aus dem Radio tönt es „Schön ist es auf der Welt zu sein“. Und schon legen Veronika, Silke und Petra los. Aerobic ist angesagt im Café Becker – zwischen Kaffee und Kuchen.

Mit viel Schwung geht es los im ersten Akt des Stückes „Tortenparadies to’n Afnehmen“. Mit dem plattdeutschen Lustspiel von Jürgen Baumgarten feierte die Späälkoppel des Heimatvereins Südbäke am Freitagabend Premiere im Dorfkrug Delfshausen.

Abnehmen und dabei Spaß haben – das wollen Petra (Elke Westerholt-Bloy), Veronika (Christiane Sorge) und Silke (Marianne Hinkelmann). Doch auf Törtchen („Aber bitte mit Sahne“) und Likörchen („Das ist die Krönung nach dem Kuchen“) wollen sie nicht verzichten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Da kommt Vertreterin Michaela, überzeugend dargestellt von Tomke Bloy, die erstmals bei den Erwachsenen auf der Bühne steht, gerade recht. Eigentlich hat sie sich verfahren und will bei den drei Damen nur nach dem Weg fragen. Doch die Frauen kommen ins Geschäft, da Michaela Sportgeräte verkauft. Die Idee eines Fitness-Cafés ist geboren, und damit beginnen die Turbulenzen.

Wenig angetan von den sportlichen Ambitionen ihrer Frauen sind nämlich Ingo (erstmals dabei: Renke Duvenhorst) und Ernst (Frank Engelbart). Und plötzlich ist in dem Café in der Nacht mehr los als tagsüber . . .

Zweimal bringen die Laienschauspieler den Schwank noch auf die Bühne. Für die Vorstellungen am kommenden Freitag, 11. März, 20 Uhr, und am Sonntag, 13. März, 17 Uhr, gibt es noch Karten. Sie können im Dorfkrug Decker unter Tel. 0 44 02/77 27 sowie bei den Spielern Marianne Hinkelmann, Tel. 0 44 02/ 75 49, und Frank Engelbart, Tel. 0 44 02/40 10 reserviert werden.

Frank Jacob Rastede/Wiefelstede / Redaktion Rastede
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.