BAD ZWISCHENAHN Seinem Namen verpflichtet, präsentierte das Boulevard-Theater „Palette“ bei seiner Aufführung in der Zwischenahner Wandelhalle die ganze Bandbreite unterhaltsamer Kunst in seinem Stück „Mensch ärgere dich nicht“: Gegängelt von dem unangenehmen Pfleger Max, beschließen die Bewohner eines Altenheimes, ihr Problem selber zu lösen. Schließlich können sich die Senioren des Pflegers entledigen, um gleich darauf mit seinem Nachfolger konfrontiert zu werden.

Das Publikum in der gut besuchten Wandelhalle war begeistert. Applaus und herzliches Lachen begleiteten viele Szenen.

„Wir sind zwar auf das Boulevard-Genre spezialisiert“, erzählt Laienschauspieler Rolf-Dietrich Mentz, „trotzdem hat unserer Stück besondere gesellschaftliche Relevanz.“ Man wolle nämlich auf unterhaltsame Weise ein Plädoyer für mehr Menschlichkeit halten und der Abstumpfung der älteren Generation gegenüber entgegenwirken, so Mentz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Mensch ärgere dich nicht“ wurde zum letzten Mal in dieser Saison aufgeführt. Das Ensemble, das in der Oldenburger Kulturetage beheimatet ist und in Bad Zwischenahn gegründet wurde, hat aber bereits ein neues Stück anvisiert. „Dafür wäre es schön, auch jüngere Darsteller zu gewinnen“, spricht Mentz das Nachwuchsproblem an. Eine bunte Mischung aus jüngeren und älterern Schauspielern habe nämlich viele Vorteile: „Dann wäre eine größere Bandbreite bei der Stückauswahl möglich.“

Informationen rund um das Boulevard-Theater „Palette“ sind unter 0441/ 52175 bei Theaterleiter Wolfgang Paulsen erhältlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.