Bad Zwischenahn Die Wahl der Miss 50plus Germany findet an diesem Samstag, 24. November, ab 20 Uhr in der Wandelhalle Bad Zwischenahn statt. Für die eigentlich ausverkaufte Gala ist bei der Bad Zwischenahn Touristik kurzfristig noch ein Kontingent von 20 Karten zum Preis von 75 Euro frei geworden. Interessenten können die Karten online und bei der Tourist-Info in der Wandelhalle, Auf dem Hohen Ufer 24 bekommen.

Für das Rahmenprogramm hat die Oldenburger Miss Germany Corporation unter anderem die Entertainer Ross Antony, Paul Reeves und Alphonso Williams engagiert. Moderiert wird die Gala von Ines Klemmer (Miss Germany 1991 und Queen of the World 1992) sowie Joachim Llambi („Let’s Dance“, RTL). 20 Kandidatinnen stellen sich mit Charisma und Schönheit der Jury. Der Jury um den Politiker Wolfgang Bosbach und Vorjahres-Siegerin Manuela Thoma-Adofo gehört auch Emil Austermann aus Bad Zwischenahn an, der den Platz bei einer Aktion für NWZ-Abonnenten gewonnen hatte.


     www.bad-zwischenahn-touristik.de 
     www.missgermany.de/50plus 
Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.